Wir über uns

 

Schon als Kind gab es für mich nichts schöneres als Neufundländer. Dieser Traum ging für mich 1992 in Erfüllung. Unterstützt von meinem Mann und meinen beiden Kindern - die jetzt auch schon erwachsen sind - züchten wir schon 18 Jahre Neufundländer unter dem Namen

"von den Drömlingsbären".

Seit dem 18.09.12 ist auch ein kleiner Enkelsohn dazugekommen und obwohl meine Neufundländer keine kleinen Kinder oder Babys kannten, haben sie den Kleinen gleich adoptiert. Viele Fragen sich: „Ist es überhaupt möglich, Baby und Hund ?“ Das Foto von meiner Hündin Peewee bedarf keiner Worte !

Die Stammmutter unserer Zucht war Dena-Bär v. Belmer Berg. Sie prägte unsere Zucht positiv. Ihr absolut toller Charakter sowie ihren guten HD-Hintergrund gab sie an ihre Kinder, Enkel und Urenkel weiter. Aus unserem ersten Wurf behielten wir Antje, sie ist am 04.Februar 2004, leider viel zu früh, gestorben. Auch sie gab ihre gute HD-Linie weiter.

Im März 2006 bekam ich eine Hündin aus dem Zwinger "Chatkantarra".

2008 erfüllte ich mir einen weiteren Traum. Im Juli kam Tarik (weiß/schwarz) zu uns. Mit ihm und meiner Hündin Rainha fielen im Januar 2010 meine ersten weiß/schwarzen Welpen.

Zur Zeit haben wir eine Zuchthündin und einen Zuchtrüden, die auf dem folgenden Seiten vorgestellt werden. Als Liebhaberzüchter lege ich grooßen wert auf Gesundheit und absolut familienfreundlichen Charakter. Auch ist mir der Kontakt nach dem Verkauf meiner Welpen wichtig.

 

Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung !

Familie Kammler und Neufis